Dienstag, 11. Dezember 2012

Aus Flammen und Rauch

Einer der zahlreichen Geburtstage, die auf meinem übervollen Kalender bis Weihnachten stehen, war der von Frau B. und natürlich hatte ich schon lange vorher ein passendes Geschenk für sie im Sinn.
Ein gehäkeltes Halstuch im Schuppenstich (Crocodile Stitch) aus einem wunderschönen Garn in Rot-, Gelb- und sonstigen Feuertönen erschien mir für ihren Larp-Charakter, der einen kleinen Drachen besitzt, angemessen. Das sah sie ebenso und hat sich sehr gefreut.
Aus der bereits mehrfach erwähnten Zeitnot (das Geschenk wurde vor dem Losgehen zur Feier fertig) habe ich natürlich total vergessen, Fotos davon zu machen und so reichte Frau B. mir in den letzten Tagen eigene nach. Schon neugierig?


Damit ihr auch etwas erkennt, habe ich euch die Fotos diesmal ein bissle größer gemacht. Geschlossen wird das Teil mit einem Knopf, gehäkelt ist es in Nadelstärke 4 und fließt nun mit ca 150 g Wolle noch in meine Jahresbilanz 2012 mit ein. An dieser Stelle nochmal Dank an das Model Mr. Teddy.



Kommentare:

  1. Das Tuch ist toll! Hast du auch eine Anleitung für das Strickmuster?

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch ist mit Crocodile-Stitch gehäkelt und im Grunde sehr simpel aufgebaut. Die Anleitung habe ich bei Ravelry gefunden, aber auch Elizzza zeigt dieses Muster in ihren Anleitungsvideos.

    AntwortenLöschen