Donnerstag, 11. April 2013

Geheimprojekt - Da war ja noch was

Da habe ich es mit der Geheimhaltung ja echt übertrieben, denn das Projekt ist natürlich längst fertig und verschenkt. So richtig wohl gefühlt habe ich mich nicht, hier nicht darüber schreiben zu können, aber da es zum runden Geburtstag meiner Mama eine Überraschung werden sollte, musste diese Maßnahme leider sein.
Insgesamt habe ich vier Wochen recht diszipliniert nach der Arbeit und an den Wochenenden daran gehäkelt, es sind viele Stunden und 955 gr Wolle mit eingeflossen aber es hat sich gelohnt.
Geworden ist es nebenbei bemerkt eine Decke (wer hätte das gedacht?) mit den ca Maßen 85 x  115 cm in einem schönen Dunkelrot und meine Mama hat sich riesig gefreut. :)
Gearbeitet habe ich nach dieser Anleitung von Redheart mit Nadelstärke 4, bei der es einfach Liebe auf den ersten Blick war und das dazugehörige Material habe ich ja bereits hier vorgestellt. Ich mag die Strickoptik und da ich zu diesem Zeitpunkt nicht mal ansatzweise gedacht hätte, dass ich das so schnell lernen würde, hat mich das natürlich besonders angesprochen.




Ok, ich merke schon, wie ihr mit den Füßen scharrt.




Ihr wollt wirklich Fotos, oder?




Dann sollte ich wohl einfach aufhören zu quatschen



und



einfach



die



Fotos



zeigen.




Nagut.



Überredet. :)



Leider sind die Lichtverhältnisse immernoch nicht ganz der Jahreszeit entsprechend, aber länger wollte ich mit dem Herzeigen auch nicht warten.






Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende morgen. :)

Kommentare:

  1. Alter Verwalter.
    Das muss man erstmal hinhäkeln. o.O

    Wie groß ist sie denn ca.?

    AntwortenLöschen
  2. Echt toll geworden. Schön, dass wir das Endprodukt nun auch in seiner Gänze bewundern durften :).
    Du hast da echt eine wahnsinns Geduld. Mir sind da kleine Sachen, die schnell fertig sind, viel lieber :D.

    LG

    AntwortenLöschen