Mittwoch, 29. August 2012

Leute!!! Gute Nachrichten!!!

Da versucht Frau Ruhe zu bewahren und abzuwarten, da kommt alles anders, als man denkt.

Ich habe einen Job! 

Endlich haben die Suche, die Sorgen und Zweifel ein Ende. Damit verbunden wird sich für mich privat einiges ändern, Anfang Oktober geht es los und ich habe noch tausend Dinge im Kopf, die ich im September gerne erledigen würde und müsste. Ein paar Projekte werde ich daher auf jeden Fall noch präsentieren, ehe es hier etwas ruhiger zugeht. Allerdings steht dann ja bereits Weihnachten vor der Türe, es wird also nicht langweilig.

Mein derzeitiges Projekt habe ich zu Gunsten eines Nebenprojektes ruhen lassen und mich eben noch flott an einen kleinen Versuch gesetzt. Erkennt ihr, was es ist? 100% zufrieden bin ich nicht, aber ich denke, es ist für die Größenordnung, in der ich mich bewege, ganz gut geworden.



Passend zu den guten Neuigkeiten leistete der frisch gedruckte Buttinette-Katalog heute meinem Arbeitsvertrag Gesellschaft im Briefkasten. Das macht es mir natürlich eine ganze Ecke schwerer, meine angefangenen Projekte in den kommenden vier Wochen umzusetzen, wenn ich neues Material in rauhen Mengen bestellen könnte. Sei es wie es sei, Freitag werde ich bei meinem Besuch in Mönchengladbach jedenfalls nicht um den Wollladen drum herum kommen und die Aussicht auf flauschig weiche und farbenfrohe Merinowolle versetzt mich jetzt schon in Verzückung.
Mit neuem Elan geht es jetzt erstmal den Vorräten an den Kragen und ich wünsche euch was.

Kommentare:

  1. Das ist ganz klar die Griechische Flagge!
    Sehr süß und schön geworden.

    Glückwunsch zum Job!

    AntwortenLöschen
  2. Puh, da bin ich aber froh, dass es nicht verunglückt aussieht ;)
    Auch wenn sie im Grunde super einfach ist, mache ich bei Bedarf gerne eine Anleitung dafür. Ich würde die senkrechten Teile des Kreuzes lieber mit einem Reliefstäbchen versuchen.
    Und vielen Dank, ich freue mich auch darauf, bald arbeiten zu können. :)

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Job! Das sind doch mal gute Neuigkeiten!
    Die Häkelflagge ist ja herzallerliebst. Bleibt die so einzeln oder ist sie nur Teil eines Projekts?

    AntwortenLöschen
  4. Juhuuu!!! Sieht toll aus :-) :-)
    Und übrigens: Wirklich toller Blog, tolle Schreibe!!

    AntwortenLöschen
  5. wuhu! herzlichen Glückwunsch! ich hoffe der neue Job wird dir Spass machen und du hast keine zu weite Anfahrt.

    lg Talia

    AntwortenLöschen